DE /EN
Regeln im Zusammenhang mit dem Corona-Hygienekonzept

Mit dem Betreten der Tanzstudios werden ab Montag, den 06.07.2020 von den Teilnehmern folgende Verhaltensregeln akzeptiert:
  1. Keine Warteschlangen oder Ansammlungen vor dem Eingang oder in den Fluren. 
  2. Markierungen (Eingang, Ausgang, Laufrichtung) vor Ort beachten.
  3. Das Gebäude darf nur mit Mund- Nasen-Schutz betreten/verlassen werden.  
  4. Kein Händeschütteln oder Umarmungen. 
  5. Bekleidungswechsel (außer Tanzschuhe) zuhause erledigen. Schuhe zuhause präparieren!
  6. Vor Betreten des Trainingssaals die Hände desinfizieren oder gründlich mit Seife waschen (min. 20 Sekunden).
  7. Gesicht möglichst nicht berühren.
  8. Husten oder Niesen in ein Taschentuch, bzw. die Armbeuge, danach Hände desinfizieren oder waschen.
  9. WC nur einzeln aufsuchen (nur 1 Person im gesamten Sanitärbereich).
  10. Im TanzSportZentrum Hamburger Straße, Nach Benutzung das WC und das Waschbecken inkl. Armaturen mit vor Ort vorhandenem Desinfektionsspray besprühen bzw. abwischen. Hände gründlich mit Seife waschen (min. 20 Sekunden).
  11. Möglichst Abstand von 2m einhalten, zwischen den Paaren und zu den Trainern.
  12. Partner werden nicht gewechselt. Für jeden Kurs muss man einen Tanzpartner haben.
    Allerdings darf man für mehrere Kurse mehrere Tanzpartner haben.
  13. Trainingssaal wird regelmäßig durchgelüftet.
  14. Der Aufenthalt in den Räumlichkeiten ist nur zum Training gestattet. Das Verweilen vor und nach dem Training ist nicht gestattet.
  15. Die Thekenbereiche sind gesperrt. Kein Getränkeverkauf! Die Nutzung der Gläser ist nicht zulässig. Der Verzehr von Speisen ist nicht gestattet. Bitte eigene Getränke mitbringen.
  16. Die Namen aller Anwesenden und ihre Trainingszeiten werden dokumentiert.
  17. Kontakt zu Covid-19 Erkrankten oder eigene Covid-19 Erkrankung unverzüglich dem Trainer (am besten telefonisch unter 0172 409 4960) melden.
  18. Bei jeglichen Erkältungssymptomen oder Krankheitsgefühl bitte zuhause bleiben.